Immobilien einfach

privat verkaufen
 
Eine Immobilie verkaufen ist einfach, auch privat!

                                                  

Diese Aussage scheint für den ein oder anderen nicht ganz nach vollziehbar. Aber genau so ist es eben. Immobilien zu verkaufen ist, wenn Sie einige Grundregeln beachten, gar nicht so schwer. Überlegen Sie wie Sie am liebsten eine Immobilie kaufen würden. Und hierbei meine ich nicht wie groß, in welcher Lage oder welche Ausstattung Sie haben sollte. Vielmehr lege ich den Ansatz auf die Aufbereitung und Präsentation.

Ein Beispiel: Sie finden eine Immobilie im Internet und schauen sich voller Frust mal wieder schlechte Bilder an. Also diese typischen Bilder auf denen alles im Weg steht, die zu dunkel sind und noch etwas verwackelt. Der Klassiker ist das offene WC! Macht es Ihnen Lust sich eine solche Immobilie näher anzusehen? Mit Sicherheit nicht, oder?

Auch werden immer mehr Grundrisse online gestellt. Der Gedanke ist ja schon richtig. Damit ein Interessent die Raumaufteilung im Vorfeld kennt. Aber warum nehmen sich soviel Verkäufer von Immobilien nicht mal die Zeit den Grundriss ordentlich aufbereiten zu lassen. Eine Kopie von einem alten Bauplan einzuscannen und diesen ins Internet zu stellen ist doch wohl nicht im Interesse des Kaufinteressenten, oder? Graue Räume auf grauem Hintergrund sprechen eben nicht viele Menschen an. Auch leicht vergilbte Pläne sind kein Highlight (obwohl hier schon etwas Farbe im Spiel ist).

Die absolute Spitze ist der neue Trend: VIDEO!

Man nehme 10 Bilder (mit einer Hobbykamera aufgenommen) schiebt diese in ein Multi Media Programm, und schon hat man eine kleine Videoshow (auch Slideshow genannt). Aber was bringen aneinander gereihte Bilder? Unter Video verstehe ich immer noch bewegte Bilder! Also bitte eine Videokamera nehmen oder HD fähigen Fotokamera, und ein Video (besser Film) gedreht. Ist nicht besonders schwer und kann auf jedem mac einfach zum Film bearbeitet werden. Jetzt noch eine GEMA freie Musik drunter gelegt oder selbst moderiert und schon ist ein kleiner Film fertig. Und dieser wird den möglichen Interessenten mit Sicherheit besser gefallen als 10 Bilder im Schnelldurchlauf.

Soweit nur mal 3 kleine Ideen zu schnellen Immobilienverkauf. Wenn Sie jetzt noch alle anderen Grundlagen berücksichtigen (z.B.: Baulasten, Bank, Absicherung Kaufpreis, Besichtigungskriminalität, usw.) ist der Verkauf von Immobilien recht einfach.

Noch ein Wort zum Vermarkten: Es gibt mehr als eine Internetdatenbank. Obwohl oft nur die großen berücksichtigt werden (IS24, immonet.de, immowelt, etc) gibt es weitere Möglichkeiten eine Immobilie im Internet bekannt zu machen. Bekannt machen gehört eben dazu. Es sollten doch recht viele Menschen vom Verkauf erfahren um einen guten Preis zu erzielen, oder? Am besten richten Sie sich direkt an Interessenten im Internet. Dies geht sehr gut über soziale Netzwerke im Internet (Social Media). Einfach Ihre Immobilie in den richtigen Portale (facebook, twitter, buzz, digg, xing, wkw, youtube, usw.) und Gruppen veröffentlicht. Schon ist Ihre Immobilie auf einem guten Weg zeitnah und zu einem guten Preis verkauft zu werden. Falls Sie weitere Informationen und Tipps zum Immobilienverkauf benötigen, können Sie diese gerne kostenlos bestellen. Auf

www.27-tipps.de  und www.tips-immobilien-verkauf.de finden Sie weitere Informationen und die kostenlose Bestellmöglichkeit. Bitte beachten Sie aber, dass wir nur in bestimmt Orte per Post versenden. Eine Emailversendung wird nicht angeboten da es sich um eine gebundene Broschüre handelt.

So, jetzt sind Sie dem Verkauf schon etwas näher gerückt. Viel Erfolg …

 

PS: Seien Sie tagsüber, abends und am Wochenende immer gut erreichbar. Interessenten rufen oft zu unmöglichen Zeiten an.

 

PPS: Hätte ich fast vergessen: Im Internet nicht die Adresse nennen. Am Telefon auch nicht sofort, Stichwort Kriminalität !

 



von Tobias Geipel

Spezialist für Wohnimmobilien
TG Immobilien
An der Heppenmauer 27, 63619 Bad Orb
Tel.: 0 60 52 - 92 87 0
 

 

Zur Homepage von unserem Büro und weiteren Informationen sowie Immobilienangeboten klicken Sie bitte hier
 
www.geipel.de


 

 

 

Impressum